Letzter Einsatz

Rückstau Kanalisation

28.07.2018 um 19:24 Uhr
weiterlesen
Filter
  • IMG 2636

    Alle Jahre wieder: Magazin leeren, Material und Fahrzeuge reinigen und kontrollieren,
    Putzen was das Zeug hält - Muss halt auch sein ;-)

    > Bildergalerie

     



  • Am Samstag 29. August 2015 bildeten sich insgesamt 20 Fahrer der Kategorien B und C/C1 der Feuerwehr Mittleres Wynental am Fahrtraining im Verkehrssicherheitszentrum Mittelland in Roggwil weiter. Neben Lektionen im schön klimatisierten Theorieraum hiess es vor allem «schwitzen» – nicht nur wegen den Aussentemperaturen von über 30 Grad, sondern auch wegen den zahlreichen Situationen, die es auf dem Trainingsparcours zu meistern galt. Ein lehrreicher und gelungener Anlass, der hoffentlich zu gegebener Zeit wiederholt wird.

    Herzlichen Dank an die Instruktoren Sepp und Reto für den tollen Tag!

     

    > Zur Bildergalerie

    DSCF8592 2

     

     



  • «Alarm: Technische Hilfeleistung, Böhlerstrasse Unterkulm, umgestürzte Bäume auf der Fahrbahn». Mit solchen und ähnlichen Alarmmeldungen ist auch die Feuerwehr mittleres Wynental immer häufiger konfrontiert. Um auch für solche Fälle gerüstet zu sein, absolvierten sechs Mitglieder der Feuerwehr einen Holzerkurs in Oberkulm.

     

    Unter fachkundiger Leitung von Förster Urs Wunderlin und seinem Team wurden die Kursteilnehmer – Soldaten, Gruppenführer und Offiziere ­– während einer Woche in die Kunst des Holzens eingeführt: Sicherer Umgang mit der Kettensäge, verschiedene Schnitt- und Fälltechniken, Arbeiten mit Holz unter Spannung und vieles mehr stand auf dem Programm. Nur mit einer fundierten und erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ist es den Feuerwehrleuten im Ernstfall nämlich gestattet, an umgestürzten Bäumen zu arbeiten.
    Nach schweisstreibenden und erlebnisreichen Tagen durften am vergangenen Freitag alle Teilnehmer ihre Zertifikate entgegennehmen. Damit ist die Feuerwehr mittleres Wynental nun auch bei Sturmschäden in der Lage, schnell und professionell Hilfe zu leisten.

     

    DSCF7753 m

     

    v.l.n.r: Florian Gurtner, André Lässer, Joël Kolly, René Müller, Janik Leuenberger, Sebastian Rüede, Kursleiter Urs Wunderlin.

     

     



  • Am Samstag 30. Mai 2015 findet der erste Rescue Day in Unterkulm statt.

    >> Weitere Infos



  • Drei Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes – Polizei, Feuerwehr und Zivilschutz – trafen sich abends am 2. März 2015 zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Verkehrslenkungsübung. 11 Feuerwehrleute und 10 Zivilschützer regelten in gemischten Gruppen auf zwei Kreuzungen und zwei Abzweigungen abwechselnd den Verkehr, unter der professionellen Anleitung von je zwei Polizisten der Regionalpolizeien aargauSüd und Suret. Die Ziele waren, die Qualität der Verkehrslenkung der Milizorganisationen Feuerwehr und Zivilschutz möglichst nahe an diejenige der Polizei zu bringen sowie sich kennenzulernen. Für Heinz Hochuli, Kommandant der Feuerwehr Mittleres Wynental, war die Übung lehrreich.

    Durch die Zusammenarbeit konnten seine Leute auch auf stärker befahrenen Strassen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Auch Gregor Müller, Kommandant der Zivilschutzorganisation Wynental, hält die Aktion für geglückt, ganz nach dem Motto „in Krisen Köpfe kennen“. Die Polizei war mit dem Einsatz ihrer Milizpartner ebenfalls zufrieden. Am 22. Juni 2015 findet eine weitere gemeinsame Verkehrslenkungsübung statt. Damit ist der Bevölkerungsschutz im Wynental auf gutem Weg, den Verkehrsteilnehmern bei einem grösseren Notfall gemeinsam die bestmögliche Verkehrslenkung bieten zu können.

     

    IMG 4992

    IMG 5003

    Verkehrslenkungsuebung



  • Mittlerweile hatte die «alte» Website auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
    Höchste Zeit für etwas frischen Wind …

     

    Folgendes ist neu:

    • Neue Komponente für die Einsätze, inkl. Kartenfunktion und Fahrzeuge!
    • Neues Modul für den letzten Einsatz
    • Neuer Kalender mit erweiterten Funktionen und neuem Modul für kommende Anlässe
    • Aktualisierte Bildergalerien
    • Kleinere Layout- und Schriftanpassungen (Lesbarkeit)

     

    Feedbacks bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Vielen Dank!

     

     



  • Am 21.9.13 wurde das neue TLF der FW Mittleres Wynental feierlich eingeweiht.

    DSCF4904

    >> Hier geht es zur Bildergalerie



  • Am 20. Oktober fand die diesjährige Hauptübung statt. Als Übungsobjekt kam das MFH an der Hauptstrasse 27 in Unterkulm zum Zug.


    > Bericht «Anzeiger von Kulm»

    > Bericht «Wynentaler Blatt»

     

    Ehrungen:

    pd35

    Pius Diethelm (links) wurde für 35 Jahre im Dienst der Feuerwehrt geehrt (rechts: Danial Battaglia Vize-Kdt)



    Beförderungen:

    befoerderungen12

    v.l.n.r: Sebastian Rüede > Korporal, Adrian Buchser > Gefreiter, Matthias Nöthiger > Korporal, Ueli Ledermann > Gefreiter, Simon Gloor > Korporal, Paul Scheidegger > Gefreiter



  • IMG_0289

    Es war ziemlich warm…  > Zur Bildergalerie


  • _6

    Aufnahmen mit der Wärmebildkamera >> zu den Bildern



  • _2820412143

    Hier gehts zu den Bildern >


  • Folgende  Beförderungen wurden anlässlich der Hauptübung 2011 vorgenommen:

    • Eichenberger Oliver: Leutnant > Oberleutnant
    • Fuchs Reto: Korporal > Leutnant
    bef2001

    Das Kommando mit den Beförderten:
    Daniel Battaglia, Oliver Eichenberger, Reto Fuchs, Heinz Hochuli, Adrian Lischer
    (nicht auf dem Foto: Pius Diethelm)


  • Hauptübung vom 22.10.2010

    DSCF1611

    >> Hier geht's zu den Bildern


  • Gesamtübung der FW Mittleres Wynental

    DSCF1431

    Die Sanität hatte alle Hände voll zu tun…

    > hier geht's zu den Bildern


  • Die FW Mitteleres Wynentalführte dieses Jahr folgende Schulfeuerwehrtage durch:

    18. Juni: Schule Teufenthal
    24. Juni:
    Schule Oberkulm
    25. Juni: Schule Unterkulm






    DSCF1217

    > zu den Bildergalerien